Klebefolie transparent

Klebefolie transparent

Haftet im Gedächtnis
und z.B. auf glatten Flächen wie, Glas, Lack, Fliesen, Metall

  • zur Verwendung auf glatten Flächen
    (z.B. Lack, Glas, Fliesen oder Metall)
  • hochwertiger Digitaldruck auf selbstklebender Vinylfolie
  • wird mit UV-Schutzlaminat geliefert
  • für innen und außen geeignet
  • Lieferung auf Montagefolie gerollt

Datenhinweise für Gestalter

Für jeden Druckauftrag kann nur ein Motiv hochgeladen werden.

  • Auflösung mind. 300dpi bei Originalbildgröße
  • Umlaufend 2 mm Beschnitt anlegen, wichtige Informationen mit mind. 4 mm Abstand zum Endformat
  • Schneid- & Falzmarken dürfen nicht eingebettet sein
  • Schriften müssen vollständig eingebettet oder in Kurven konvertiert werden
  • Farbmodus CMYK, FOGRA39 (ISO Coated v2) für gestrichene Papiere.
  • FOGRA47 (PSO Uncoated ISO12647) für ungestrichene Papiere.
  • Farbauftrag sollte 300% nicht überschreiten
  • Rechtschreib- und Satzfehler werden von uns nicht geprüft
  • Überdruckeneinstellungen werden von uns nicht geprüft
  • Transparenzen aus CorelDraw müssen reduziert werden
  • Kommentar-und Formularfelder werden verworfen
  • Farbverbindlichkeiten werden ausschließlich nach Anfertigung eines Probeandrucks gewährleistet
  • Bei optionalem Konturschnitt bitte unsere geänderten Datenhinweise beachten


Optionaler Konturschnitt

Für den individuellen Konturschnitt wird eine Schnittkontur benötigt. Diese legen
Sie in einem Vektorprogramm Ihrer Wahl auf dem fertigen Layout an. Die Linie
muss ein geschlossener Pfad sein, in einer deutlich sichtbaren Schmuck-
/Volltonfarbe. Dieser Farbe geben Sie den Namen „CutContur“. Die Kontur wird
nicht gedruckt, sie dient nur dem Zuschnitt. Achten Sie bitte darauf, dass die Linie
möglichst wenig Knotenpunkte besitzt.

Wichtige Texte und Elemente sollten nicht zu knapp an der Schnittkontur stehen
(mind. 3 mm Abstand), um ein An- bzw. Abschneiden zu vermeiden. Außerdem
sind 2 mm Beschnittzugabe anzulegen.

Wir benötigen das Layout inkl. Kontur (als Pfad/Kurve) im PDF-Format,
bitte übermitteln Sie uns kein JPG, TIF o.ä.

Zusammenfassung:

  • Kontur muss ein geschlossener Vektor-Pfad sein
  • Schnittkontur als Schmuckfarbe (Volltonfarbe) anlegen
  • Name der Schmuckfarbe „CutContur“
  • Kontur mit möglichst wenig Knotenpunkten
  • Kontur wird nicht gedruckt
  • Keine spitz zulaufenden Kanten (Radius mind. 4 mm)
  • Keine filigranen Motive
  • Konturschnitt kann 1-2 mm abweichen
  • 1
    Größe
  • 2
    Anzahl
  • 3
    Gestaltung
  • 4
    Extras